ANWENDERBERICHT

Regierungsbehörde verwendet Samsung Knox zur Wahrung der Integrität von Wahlen

Die Wahlaufsichtsbehörde eines lateinamerikanischen Landes wollte ihre Mitarbeiter bei der Übermittlung von Stimmenauszählungen von den vielen Wahlkreisen des Landes bei den Wahlen 2019 unterstützen. Die Behörde wollte den Mitarbeitern in den Wahlkreisen Mobilgeräte bereitstellen, war jedoch besorgt, die Geräte könnten zu viele Möglichkeiten des Betrugs bieten und zu Datenlecks führen. Sie entschied sich für eine Komplettlösung von Samsung, die Knox Manage und Knox Mobile Enrollment umfasst, um den Wahlprozess zu schützen.
Über das Unternehmen
  • Branche: Regierung
  • Größe des Unternehmens: Groß
  • Standort: Lateinamerika

Unser Kunde ist eine Wahlaufsichtsbehörde in einem lateinamerikanischen Staat. Sie ist dafür verantwortlich, die Wahlen in ihrem Land zu beaufsichtigen und zu regulieren.

Verwendete Knox-Lösungen
HERAUSFORDERUNG

Wahrung der Integrität von Stimmenauszählungen

Das wichtigste Anliegen der Behörde war die Sicherheit bei der Übertragung sensibler Daten. Zunächst trug die Behörde dazu bei, Sicherheitsstandards für Transportunternehmen zu erhöhen, um die Transparenz sicherzustellen und Wahlbetrug zu minimieren. Um vor Datenlecks und Hacking zu schützen, benötigte die Behörde außerdem maximale Kontrolle über alle verteilten Geräte. Sie musste regulieren, wer die Geräte benutzt und auf welche Apps die Nutzer zugreifen. Das Ziel war, unbefugte Aktivitäten, wie das Senden von Textnachrichten und E-Mails, sowie Missbrauch im Falle eines Diebstahls oder Verlusts zu verhindern.

Um Hacking zu vereiteln und Datenlecks zu umgehen, war es erforderlich, dass die Mitarbeiter eine proprietäre Anwendung verwenden, um Stimmen über ein sicheres Netzwerk zu übermitteln. Des Weiteren benötigte die Behörde die Fähigkeit, den Standort der Geräte nachzuverfolgen und die Nutzung zu überwachen. Für eventuell auftretende Probleme während der Wahlen waren zudem Funktionen zur schnellen Fehlerbehebung erforderlich.

LÖSUNG

Komplettlösung von Samsung strafft den Betrieb und Support

In Zusammenarbeit mit ihrem Sicherheitsberater wählte die Wahlbehörde eine Komplettlösung von Samsung, die all ihre Anforderungen erfüllte. „Obwohl EMM-Lösungen die Gerätenutzung einschränken können, wird die Sicherheit leicht beeinträchtigt, wenn die Geräte selbst anfällig sind. Knox bietet zusätzlichen Schutz durch eine mehrschichtige Plattform, die in der Hardware und Software integriert ist.“

Mit der Knox Manage EMM-Lösung (Enterprise Mobility Management) kann die Institution die Gerätenutzung einschränken, Geräte entfernt überwachen und nachverfolgen sowie Probleme beheben. Mit Knox Mobile Enrollment können IT-Administratoren sicherstellen, dass jedes Gerät über die erforderlichen Sicherheitsstandards verfügt, ohne die Geräte physisch zu berühren. Und mit dem Knox-Support ist die Behörde in der Lage, das Lebenszyklusmanagement zu vereinfachen und Probleme schneller zu lösen.

Die Wahlbehörde entschied sich für Samsung aufgrund ihrer End-to-End-Lösung – von Software und Geräten bis hin zu Support.

-Samsung manager based in Latin America
ERGEBNISSE
  • Optimierter Support aus einer Hand
    Mit einer End-to-End-Lösung, die Geräte, eine Managementlösung und Support umfasst, kann die Behörde das Lebenszyklusmanagement vereinfachen und Probleme schneller lösen. Statt Zeit darin zu investieren, jedes Problem zu verstehen, kann sich die Behörde für umfassenden Support an Samsung wenden.
  • Effiziente Geräteeinrichtung für Mitarbeiter und IT

    Dank der optimierten EMM-Installation von Samsung, der Registrierungsdienste und dem professionellen Support hat die Regierungsbehörde den Einrichtungsprozess für Mitarbeiter und das IT-Team vereinfachen können. Mit Knox Mobile Enrollment können IT-Administratoren sicherstellen, dass jedes Gerät über alle erforderlichen Sicherheitsstandards verfügt, ohne das Gerät physisch zu berühren.

    Wenn der Mitarbeiter das Gerät erhält, muss er es nur noch aus der Verpackung nehmen und mit einem Netzwerk verbinden. Der Setup-Assistent startet sofort den EMM-Agenten, und das EMM wendet automatisch die richtigen Sicherheitseinstellungen und Konfigurationen an. Anschließend ist das Gerät für die kontrollierte, sichere Nutzung bereit.

  • Sicherheit auf Regierungsebene
    Die Behörde wählte zwei Samsung Geräte, die auf der Knox-Plattform aufbauen und für ihre Sicherheitsfunktionen bekannt sind. In einem Gartner-Bericht vom Dezember 2017 erhielt Knox 25 von 28 Top-Bewertungen und wird von weltweiten Regierungs- und Sicherheitsorganisationen anerkannt. Samsung produziert und konfiguriert seine Geräte in seinen eigenen Fabriken und integriert die Knox-Plattform in die Gerätehardware und -software. Die Sicherheit von Knox ergänzt die Sicherheit der Android-Betriebssysteme, was die Smartphones, Tablets und Wearables von Samsung zu den zuverlässigsten auf dem Markt macht.
Leistungsstarkes EMM – leicht gemacht!
Verwalten Sie mehrere Android-, Windows- und iOS-Geräte mit einer cloudbasierten MDM/EMM-Lösung.
Erfahren Sie mehr
Automatisierte EMM-Registrierung
Fügen Sie Ihrem MDM/EMM Tausende von Samsung Geräten auf einmal hinzu, ohne jedes einzelne Gerät manuell registrieren zu müssen.
Erfahren Sie mehr
Vertriebsexperten kontaktieren

Unser Knox-Vertriebsteam arbeitet gerne mit Ihnen zusammen, um Ihre größten geschäftlichen Herausforderungen anzugehen. Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten an, um mit einer kostenlosen Testversion zu beginnen oder ein Projekt mit unserem Vertriebsteam zu besprechen.