Knox Platform for Enterprise

Umfassende Sicherheit und Verwaltung von Mobilgeräten

Knox Platform for Enterprise ist unsere robusteste mobile Sicherheitslösung und wurde entwickelt, um die strengen Anforderungen führender Regierungen und regulierter Branchen zu erfüllen.

Knox Platform for Enterprise bietet erweiterte Konfigurations- und Verwaltungsoptionen, eine robuste VPN-Konnektivität sowie umfassende Datennutzungsanalysen und bildet einen wichtigen Eckpfeiler für Ihre mobile Sicherheitsstrategie.

*Bei Knox Platform for Enterprise handelt es sich um die aktualisierte Knox Workspace Lösung. Sie ermöglicht IT-Administratoren den vollen Zugriff auf die Funktionen der Knox-Plattform, ohne dass ein geräteseitiger Container erstellt werden muss. Bei Bedarf können Administratoren auch weiterhin den über Knox Workspace verwalteten Container verwenden.

Container-Erstellung mit Workspace

IT-Administratoren können einen geräteseitigen Container bereitstellen, der erweiterte Sicherheits- und Verwaltungsfunktionen bietet.

Im Gegensatz zu anderen Container-Lösungen werden die Schlüssel zur Ver- und Entschlüsselung der Knox Workspace-Container im Chipsatz des Geräts gespeichert. Sämtliche im Knox Workspace-Container gespeicherten Apps, E-Mails oder Dateien werden verschlüsselt, und ein Zugriff auf die Daten ist nur möglich, wenn der Benutzer eine PIN, ein Passwort oder ein Muster eingibt oder eine biometrische Authentifizierung durchführt.

Wenn das Gerät kompromittiert wird, wird die Sicherung Knox Warranty Bit ausgelöst und der Knox Workspace-Container dauerhaft gesperrt, um Datenlecks vorzubeugen.

Knox Workspace bietet folgende Funktionen:

Sperren des Containers per Fernzugriff durch einen IT-Administrator.

Bei Manipulation eines Geräts wird der Container dauerhaft verriegelt.

Flexible Entsperrmethoden für Container, einschließlich der zweistufigen Authentifizierung oder Active Directory-basierte Entsperrungen.

Höchste Sicherheitsstandards für Ihr Unternehmen

Schützen Sie Ihre Unternehmensdaten auf Geräten mit von Regierungsbehörden zertifizierter Datenverschlüsselungstechnologie. Unsere Lösung nutzt die mit Hard- und Software integrierte Sicherheitsarchitektur von Samsung, die Knox-Plattform, und bietet erweiterte Funktionen, um die strengen Anforderungen der meisten regulierten Branchen zu erfüllen.

Zu den erweiterten Sicherheitsfunktionen gehören:

Von Regierungsbehörden zertifizierte Datenverschlüsselung und Passwortkontrolle.

Hardwarebasierte Speicherung und Verwaltung von Zertifikaten.

Isolierung einzelner Apps von anderen Anwendungen (SE for Android Management Service).

Protokollierung und Analyse

Knox Platform for Enterprise bietet leistungsstarke Tools zur Überwachung der Endbenutzeraktivitäten sowie der Datenverkehrsnutzung. Die von Regierungsbehörden zertifizierten Auditfunktionen stellen sicher, dass die gesamte Gerätenutzung der Kontrolle durch die IT-Abteilung unterliegt.

Zu den Auditfunktionen zählen:

Ein Prüfprotokoll, in dem die Protokollereignisse vom Gerät umfassend erfasst werden, einschließlich Containererstellung und -löschung sowie Installieren und Entfernen von Apps.

Eine Netzwerkplattform-Analytik, über die die Netzwerkaktivität überwacht wird, ohne die Inhalte von Datenpaketen zu kontrollieren.

Eine Bestätigung, um per Fernüberprüfung zu prüfen, ob das Gerät gerootet ist oder nicht autorisierte Firmware ausgeführt wird.

Robuste VPN-Verbindungen

VPN ist eine gängige Methode zur Übertragung sensibler Daten in ein und aus einem Unternehmensnetzwerk. Knox Platform for Enterprise stellt erweiterte Funktionen für eine granulare VPN-Steuerung und erzwungene Konfigurationen bereit.

Zu den VPN-Funktionen gehören:

VPN pro App, Container oder Gerät zur Konfiguration des Umfangs der VPN-Verbindung.

On-Demand-VPN für eine optimale Verbindung basierend auf der Nutzung der Zielanwendung.

HTTP-Proxy über VPN, damit die Web-Proxy-Einstellungen auch dann gelten, wenn der Traffic durch einen VPN-Tunnel geleitet wird.

Gezielte Steuerung und Management

Verwalten Sie mehrere BYOD- und unternehmenseigene Geräte standortfern, und laden Sie unternehmenseigene Apps und Sicherheitsrichtlinien auf diese Geräte. Knox Platform for Enterprise verfügt über Hunderte von IT-Richtlinien mit regelmäßigen Funktions-Updates.

Unsere Lösung lässt sich problemlos in Enterprise Mobility Management-Produkte (EMM) integrieren, darunter VMware AirWatch, Blackberry, MobileIron, IBM, Citrix und SOTI. Wenn Sie kein EMM nutzen, könnte Sie unsere Lösung Knox Manage interessieren.

Zusätzlich zu den grundlegenden Geräte-, App-, E-Mail- und Netzwerkkonfigurationen bietet Knox Platform for Enterprise IT-Administratoren die Möglichkeit, Folgendes zu konfigurieren:

Installation und Löschen von Zertifikaten ohne Benutzerinteraktion.

Doppelte APN-Einstellungen zur Zuweisung unterschiedlicher APNs für bestimmte Anwendungen.

Workspace-Konfigurationen.

Funktionen


Umfassendes Gerätemanagement

Container-Sperre, löschen

Container sperren oder löschen, falls das Gerät verloren geht oder gestohlen wird.

Passwort für Active Directory auf dem Gerät

Passwörter für Active Directory können auf dem Gerät und nicht mehr nur am PC geändert werden.

Unternehmens-Roaming

Steuert, welche Apps mobile Daten nutzen dürfen, wenn der Benutzer mit einem Roaming-Netzwerk verbunden ist.

Neue Pro-App-API für TIMA Keystore

Zusätzliche Unterstützung, um den Zugriff auf digitale Anmeldedaten im TIMA Keystore zu einer einzelnen App einzuschränken.

Erweiterte Container-Konfigurationen

Konfigurationen für den Browser, E-Mail, Kennwort, WLAN, VPN, Firewall usw.

Kontrolle über Ein- und Ausschalten

Anpassen des Ein- und Ausschaltens für die Geräte mit den benutzerdefinierten APIs.

App Permission Monitor-Verwaltung

Die Überwachung von Berechtigungen ist jetzt für Apps innerhalb des Containers möglich.

Bessere Überwachung der App-Berechtigungen

Neue APIs für die IT, um den Datenverlust zu blockieren.

DeX-Verwaltung

Überprüfen, ob das Gerät sich im DeX-Modus befindet, DeX-Modus blockieren, Ethernet-Datenverbindung erzwingen, verhindern, dass bestimmte Apps in DeX ausgeführt werden.

WEITERE FUNKTIONEN ANZEIGEN
 

DeX-Verwaltung

Hinzufügen oder Entfernen von App-Verknüpfungen, Anpassen des Ladebildschirms, Einstellungen des Bildschirm-Timeouts.

DeX-Verwaltung

Konfigurieren der Bildschirmausrichtung der DeX-Startanwendung, Hinzufügen einer Browser-Verknüpfung mit einer bestimmten URL auf dem DeX-Startbildschirm.

RCS-Meldungserfassung

IT-Administratoren können jetzt RCS-Meldungen (Rich Communication Services) erfassen.

Steuerung von BLE- und WLAN-Scans

Steuern von WLAN- und Bluetooth-Hintergrunddiensten.

Verwaltung des Energiesparmodus

Unternehmen können den Energiesparmodus zulassen, um die Akkulaufzeit zu verlängern, oder den Energiesparmodus deaktivieren, um die Handlichkeit zu optimieren.

Auswahl des Startbildschirmmodus

Einen Startbildschirmmodus auf „Nur Startbildschirm“ oder „Startbildschirm und Anwendungen“ einstellen.

Neuzuordnung von Hardwareschlüsseln auf Geräteebene

Bisher nur im ProKiosk-Modus unterstützt, nun auch auf Geräteebene verfügbar.

Festlegen beliebter Apps

Steuern der Anwendungsverknüpfungen, die in der unteren Zeile des Startbildschirms angezeigt werden.

Löschen der ausgewählten Startbildschirmseite

Entfernen einer Seite von der Startanwendung, einschließlich aller Verknüpfungen und Inhalte.

Robuster Datenschutz

Irisauthentifizierung für Knox-Zugriff aktivieren

Irisauthentifizierung für Zugriff auf Knox-Container

Abgestimmter Container

Samsung und Google haben eine Partnerschaft geschlossen, um eine gemeinsame Architektur für sichere Container zu entwickeln, die erstmals in S8-Geräten mit Oreo genutzt werden kann.

UX-Updates für Knox Workspace

Unterstützung bei der Einhaltung der DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung). Der Inhalt der Knox Datenschutzrichtlinie hat sich in dem Punkt „Umgang mit Benutzerdaten“ geändert.

Vielseitige Verwaltung von Anmeldedaten und Zertifikaten

Unterstützung von ECC

Unterstützung für Elliptic Curve Cryptography (ECC) wird angeboten, einschließlich Speicher für solche Schlüssel im geschützten TIMA CCM Keystore.

Verbessertes EST-Protokoll

Verbessert die Netzwerksicherheit zwischen dem Client „Enrollment over Secure Transport“ (EST) und dem EST-Server (RFC 7030).

Von Samsung bereitgestelltes UCM-Plugin eSE

Mit dem UCM-Plugin embedded Secure Element (eSE) von Samsung können Apps auf eSE von mobilen Samsung Geräten zugreifen.

Verfügbarkeit

Serveroptionen

Serveroptionen

Cloud oder vor Ort
Lizenztypen

Lizenztypen

Monatlich oder jährlich
Unterstützte Geräte

Unterstützte Geräte

Geräte mit Knox 2.4+
Unterstützte MDMs/EMMs

Unterstützte MDMs/EMMs

Alle Dienstleister anzeigen

Erste Schritte

Knox Platform for Enterprise

Kostenlose 30-tägige-Testversion

Starten Sie eine kostenlose Testversion mit vollem Funktionsumfang von Knox Platform for Enterprise.

 

Knox Platform for Enterprise

Kommerzielle Lizenz

Erwerben Sie eine monatliche oder jährliche Lizenz von Ihrem Knox-Fachhändler vor Ort.

 
Oder kontaktieren Sie einen Vertriebsexperten

Unser Knox-Vertriebsteam arbeitet gerne mit Ihnen zusammen, um Ihre größten geschäftlichen Herausforderungen anzugehen. Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten an, um mit einer kostenlosen Testversion zu beginnen oder ein Projekt mit unserem Vertriebsteam zu besprechen.

Fertigung

Das Vertriebsteam von Anton Paar ist vier Tage in der Woche unterwegs. Dabei ist es äußerst wichtig, dass die Mobilgeräte der Mitarbeiter adäquat verwaltet und geschützt werden.

Technischer Support

Technischer Support

Sie sind bereits Knox-Benutzer? Melden Sie sich bei Ihrem Samsung Knox-Konto an, um ein Ticket an den technischen Support zu senden.

KOSTENLOS TESTEN

Knox-IT-Lösungen sind so konzipiert, dass sie zusammenarbeiten und Sie von der Bereitstellung bis zum täglichen Gebrauch unterstützen.

Knox Configure
Geräteeinstellungen paketweise konfigurieren
Erfahren Sie mehr
Knox Mobile Enrollment
Mehrere Geräte bei einem EMM registrieren
Erfahren Sie mehr
Knox Manage
Geräte in der Cloud verwalten
Erfahren Sie mehr
Knox Platform for Enterprise
Erweiterte Sicherheits- und Verwaltungsfunktionen anwenden
Erfahren Sie mehr
Samsung E-FOTA
Betriebssystemversionen der Geräte beibehalten
Erfahren Sie mehr