ANWENDERBERICHT

Unterstützung einer überregionalen Supermarktkette bei der Optimierung ihrer Produktivität und Verwaltbarkeit

Eine Supermarktkette in Belgien suchte nach Möglichkeiten für Kosteneinsparungen durch Ausweitung der Digitalisierung und entschied sich für eine innovative Lösung in Partnerschaft mit Samsung. Colruyt wollte sein veraltetes PDA-System durch eine Lösung mit nur einem Gerät ersetzen, die in der Lage ist, Produktdaten zu erfassen, und eine standortübergreifende Mitarbeiterkommunikation ermöglicht. Samsung hat Colruyt bei der Umwandlung des Unternehmens mit der durch Knox-Lösungen verwalteten Samsung XCover Enterprise Edition unterstützt.
Über das Unternehmen
  • Branche: Einzelhandel
  • Größe des Unternehmens: Groß
  • Standort: Belgien

Colruyt ist eine familiengeführte Supermarktkette mit über 220 Standorten in ganz Belgien. Das 1965 gegründete Unternehmen beschäftigt heute über 12.000 Mitarbeiter im Tagesgeschäft.

HERAUSFORDERUNG

Ein radikales Upgrade für ein veraltetes PDA-System mit einer Lösung mit nur einem Gerät der nächsten Generation

Das frühere PDA-System von Colruyt hielt das Unternehmen mit einer Fülle von Wartungsproblemen, sporadischen Updates und dem Bedarf an mehreren unterschiedlichen Geräten im Unternehmen auf.

Man benötigte ein einzelnes Gerät für mehrere Aufgaben – Produktdatenerfassung; standortübergreifende Kommunikation des Personals untereinander und mit Kunden. Das Unternehmen war auf der Suche nach einer Lösung mit nur einem Gerät, die sich produktiv und effizient von einem zentralen Punkt aus verwalten lässt.

Vereinfachte Bereitstellung und standardisierte Aktualisierungen des Betriebssystems bildeten einen wesentlichen Teil der Herausforderung – bei mehr als 12.000 Geräten, die an über 12.000 Beschäftigte verteilt waren. Eine der Anforderungen von Colruyt war die Kompatibilität mit der vorhandenen Software – das Unternehmen wollte seine bisherige Investition in die Drittanbieter-EMM-Lösung von VMware bewahren.

LÖSUNG

Eine Handgeräte-Revolution mit Knox

Die laut Colruyt wichtigsten zu berücksichtigenden Punkte bestanden in einer einfachen Bereitstellung und Verwaltung, optimierter Sicherheit und Produktivität sowie Kosteneinsparungen. Zugrundeliegend war eine Kombination aus Kernprodukten, -lösungen und -diensten: Telefone der Samsung XCover Enterprise Edition, Knox-Lösungen und Enterprise Technical Support – ergänzt durch die bestehende EMM-Lösung von VMware bei Colruyt.

Alle in den Märkten tätigen Beschäftigten bei Colruyt haben nun ein eigenes Mobilgerät der Samsung XCover Enterprise Edition. Mit optimierter Robustheit zur Erfüllung der Anforderungen am Arbeitsplatz bietet es ein umfassendes Paket für die geschäftlichen Bedürfnisse des Unternehmens mit einer 4-jährigen Sicherheitswartungsversion, 2-jährigem Produktlebenszyklus und 1-jähriger Bereitstellung der Knox Suite. Da es sich um ein Telefon handelt, ist es sogar mühelos mit diversen geschäftlichen Anwendungen kompatibel, darunter auch mit der Scanner-App des Supermarkts dank der hochauflösenden Kamera.

Die Knox-Sicherheitsplattform ist in die Hardware und Software jedes Handgeräts integriert und schützt sofort beim Einschalten vor Malware und anderen bösartigen Bedrohungen.

Knox Mobile Enrollment ist dank der standardmäßigen Einrichtung ein wichtiger Teil der Lösung. Beim ersten Einschalten der Geräte wird die bestehende App Workspace ONE Intelligent Hub von VMware installiert und automatisch registriert, wobei die IT-Richtlinien des Unternehmens sofort angewendet werden.

Zusätzlich sorgt Knox E-FOTA dafür, dass eine Betriebssystemversion vor der Bereitstellung vollständig geprüft wird, bevor alle Geräte gleichzeitig per Fernsteuerung aktualisiert werden. Das kann um Mitternacht erfolgen, wenn alle Märkte geschlossen sind. Mit diesem System können mehr als 12.000 separate Geräte – und über 12.000 Beschäftigte – auf Knopfdruck ihre Arbeit aufnehmen.

Wir haben nun damit begonnen, uns durch Digitalisierung einer vollständigen Transformation zu unterziehen. Unser Knox-Lösungspaket hat uns Vorteile für das gesamte Unternehmen eröffnet. Wir haben Einsparungen bei den Betriebskosten erzielt, unsere Beschäftigten sind zufriedener, und wir haben viel wertvolle Zeit gespart.

-Christophe Dehandschutter, National Sales Director Belux at Colruyt Group
ERGEBNISSE

In Partnerschaft mit Samsung war die Transformation des Geschäftsmodells von Colruyt viel einfacher als erwartet und führte zu Kosten- und Zeitersparnissen.

  • Mühelose Installation und Bereitstellung

    Die IT-Abteilung war stand der Installation und Bereitstellung der bestehenden EMM-Umgebung auf über 12.000 Geräten zunächst skeptisch gegenüber. Allerdings war sie erstaunt, wie einfach die Einrichtung – nahtlos und per Fernzugriff – mithilfe von Knox Mobile Enrollment war.

  • Unkomplizierte Updates für das Betriebssystem

    Knox E-FOTA vereinfacht die Verwaltung von Betriebssystem-Updates für mehrere Geräte – gleichzeitig und per Fernzugriff.

    Bei mehr als 12.000 Geräten, die an diversen Standorten betrieben werden, stellt die Versionskontrolle kein Problem mehr dar.

  • Fest zugeordneter technischer Support

    Enterprise Technical Support bietet Rund-um-die-Uhr-Support für die komplexe Infrastruktur bei Colruyt.

    Ein eigens abgestellter Support Account Manager und technische Expertenteams sind für die Untersuchung und Lösung aller Hardware- oder Softwareprobleme verfügbar, sobald sie auftreten, darunter auch die Zusammenarbeit mit Drittanbietern.

Automatisierte EMM-Registrierung
Fügen Sie Ihrem MDM/EMM Tausende von Samsung Geräten auf einmal hinzu, ohne jedes einzelne Gerät manuell registrieren zu müssen.
Erfahren Sie mehr
Vielseitige Kontrolle der Betriebssystemversion
Ein FOTA-Service (Firmware-Over-The-Air), mit dem Sie Android-Versionen auf bereitgestellten Samsung Geräten standortfern kontrollieren können.
Erfahren Sie mehr
Premium-Support
Direkter Zugang zum Tier-3-Support bei allen Problemen im Zusammenhang mit Hard- und Software von Samsung.
Erfahren Sie mehr
Vertriebsexperten kontaktieren

Unser Knox-Vertriebsteam arbeitet gerne mit Ihnen zusammen, um Ihre größten geschäftlichen Herausforderungen anzugehen. Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten an, um ein Projekt mit unserem Vertriebsteam zu besprechen.

Zurück nach oben