ANWENDERBERICHT

Bowflex personalisiert das Workout-Erlebnis mit KI und Tablet-Videos

Seit Jahrzehnten bietet Nautilus, Inc., Eigentümer der Marke Bowflex, spezifische Apps und Trainingsvideos für Fitnessgeräte an, auf die Benutzer über ihre persönlichen Geräte zugreifen konnten. Um jedoch ein echtes personalisiertes Workout-Erlebnis bereitstellen zu können, musste das Unternehmen eine benutzerdefinierte Oberfläche entwickeln, die dynamische, intelligente und flexible Videoinhalte sowie KI-unterstütztes Training ermöglichte.
Über das Unternehmen
  • Branche: Gesundheitswesen
  • Größe des Unternehmens: Groß
  • Standort: USA

Nautilus ist ein international tätiges Unternehmen mit fast 400 Mitarbeitern und einem vielfältigen Sortiment an beliebten Kraft- und Kardiogerätemarken, darunter Bowflex®, Nautilus®, Schwinn®, Octane Fitness®, Universal® und Modern Movement®.

Verwendete Knox-Lösungen
Knox Configure
HERAUSFORDERUNG

Ein echtes personalisiertes Workout-Erlebnis für viele Geräte

Es gibt viele gute Gründe, nicht zum Sport zu gehen: viel Arbeit, fehlende Motivation, Scheu vor dem Fitnessstudio. Seit Jahrzehnten hilft Nautilus, Inc. Menschen, diese Hindernisse zu überwinden, indem das Unternehmen unter der Marke Bowflex innovative Kardio- und Kraftgeräte entwickelt, mit denen Kunden bequem von zu Hause aus die Ergebnisse erzielen, die sie sich wünschen.

Aber die Zeiten haben sich geändert. Im digitalen Zeitalter müssen Branchenführer wie Nautilus kontinuierlich Innovationen präsentieren, um sich auf dem Markt zu behaupten. Das bedeutet: einzigartige Produkte sowie ein einzigartiges, reibungsloses Kundenerlebnis anbieten.

Nautilus hatte erstklassige Geräte und Trainingsvideos. Der nächste logische Schritt bestand darin, das Kundenerlebnis noch bequemer, personalisierter und ansprechender zu machen.

Nautilus bot bereits gerätespezifische Apps und Trainingsvideos an, auf die Benutzer über ihre privaten Tablets oder Smartphones zugreifen konnten. Um jedoch ein echtes personalisiertes Workout-Erlebnis bereitzustellen, musste das Unternehmen eine benutzerdefinierte Oberfläche entwickeln, die dynamische, intelligente und flexible Videoinhalte ermöglichte. Das bedeutete, dass Nautilus auch die Tablets zur Verfügung stellen musste.

Nautilus, Inc. verfügte nicht über die Ressourcen, jedes einzelne Tablet manuell zu konfigurieren, bevor es einem Gerät zugeordnet wurde. Also brauchte man eine Möglichkeit, viele Geräte auf einmal anzupassen.

LÖSUNG

Skalierungsinnovation dank Knox Configure

Anfang 2017 führte Nautilus, Inc. Bowflex HVT+ ein, ein Premium-Modell seiner beliebten High Velocity-Kraftstation ein, die ein Samsung Galaxy Tablet integriert, auf dem die individuell gestaltete HVT-App vorinstalliert ist. Nautilus wollte auch, dass die Tablets Informationen zum Gerät präsentieren sowie beliebte Fitnesstracking-Apps und Entertainment-Apps von Drittanbietern enthalten.

Mit den Anpassungs-APIs von Knox Configure schuf Nautilus ein maßgeschneidertes Tablet-Erlebnis, das seine Marke widerspiegelt und dem Unternehmen vollständige Kontrolle über die Benutzeroberfläche bietet. Nicht benötigte Funktionen und Einstellungen werden ausgeschaltet, Symbole erscheinen immer an derselben Stelle, und die App-Konfigurationen bleiben auch nach einer Werksrücksetzung auf dem Gerät erhalten.

Die Kraftstation Bowflex HVT+ war so erfolgreich, dass Nautilus sich entschloss, auch andere beliebte Trainingsgeräte mit Tablets auszustatten, angefangen beim Bowflex MAX Trainer und Bowflex Lateral Trainer.

Das Hinzufügen von Tablets zu weiteren Geräten stellte das Unternehmen vor neue Herausforderungen. Wenn jedes Tablet für nur ein Gerät vorkonfiguriert wird, würde Nautilus viele unterschiedliche Tablets vorhalten müssen. Zudem müssten Kunden, die mehrere Geräte von Nautilus haben, mehrere Tablets kaufen. Um dieses Problem zu lösen, entwickelte Nautilus zusammen mit Samsung Entwicklern das Bowflex-Erlebnis – eine Start-App, über die Benutzer angeben können, welche Geräte von Nautilus sie besitzen, und über die sie automatisch alle Inhalte für jedes einzelne Produkt herunterladen können, und das alles auf einem Tablet.

Darüber hinaus nutzte Nautilus die Samsung Tablets als Plattform für die Einführung seiner neuesten und fortgeschrittensten Technologie. „Max Intelligence” ist die proprietäre, bahnbrechende, cloudbasierte adaptive Trainings-KI, die für den Bowflex Max Trainer entwickelt wurde. Die Max Intelligence-App führt Benutzer durch eine anfängliche Fitnessbeurteilung, verfolgt und erfasst Workout-Daten und lernt die Fähigkeiten der Benutzer anhand von Vorhersageanalysen. Mit Videoinhalten auf dem Tablet wird jedes Workout zu einem wirklich personalisierten Erlebnis. Außerdem erhält der Benutzer Sprachanweisungen und Ermutigung durch seinen persönlichen Fitness-Trainer „Max“.

Knox hilft uns, agiler und flexibler zu sein und unsere Produkte schneller auf den Markt zu bringen.

-Wes Citti, Digital Product Line Manager, Nautilus, Inc.
ERGEBNISSE

Nach einem Jahr der Zusammenarbeit mit Samsung hat Nautilus bereits die Erfolge der Partnerschaft gesehen, darunter diese bedeutenden Ergebnisse:

  • Zeit-/Kosteneinsparungen

    Nautilus bezieht die Tablets direkt von Samsung Business Services. Die Geräte sind bereits mit dem Knox Configure-Profil verknüpft. Sobald Nautilus die Geräte einschaltet, wird das Profil automatisch heruntergeladen, und die Geräte konfigurieren sich selbst. „Dank Knox Configure müssen wir für die Einrichtung der Geräte nicht mehr 11 bis 13 Mal auf den Bildschirm tippen, sondern nur noch drei Mal pro Gerät“, so Petroski. Bei 50.000 Geräten ist dies eine enorme Zeitersparnis, ganz zu schweigen von den Schritten, die nötig wären, um das Benutzererlebnis manuell auf den Tablets bereitzustellen.“

  • Verbesserte Kundenzufriedenheit

    Als Nautilus seine Kunden fragte, warum sie sich für das Modell Bowflex HVT+ anstatt für das Basismodell ohne das Samsung Tablet entschieden hätten, gaben 81 Prozent an, dass sie mit der Wahl „glücklich“ seien. „Die Kunden betrachten dies als Service”, so Julia Eschman, Director of Customer Experience bei Nautilus. „Das Marken-Tablet vereinfacht die Nutzung des Geräts und verschafft ein stimmigeres Erlebnis. Es fühlt sich wie ein echtes dediziertes Gerät an, da es genau auf unsere Produkte zugeschnitten ist.“

  • Absatzsteigerung

    Ein Drittel der Kunden, die das Bowflex HVT erwerben, ersetzen dies durch das Premium-Modell. Brotherton glaubt, dass das neue Bowflex-Erlebnis auch zu Umsatzsteigerungen führt. „Wenn Kunden das Setup vornehmen und ihr Gerät auswählen, wird ihnen unsere gesamte Produktlinie präsentiert. Dies ist nur die erste von vielen Gelegenheiten, bei denen Nutzern von Kraftgeräten Kardiogeräte vorgestellt werden und umgekehrt. Wir stellen fest, dass in allen Fällen bei den mit Tablets ausgestatteten Produkten eine stärkere Verquickung der Produkte untereinander stattfindet als erwartet. Aus diesem Grund fügen wir sie unserer gesamten Produktlinie hinzu.“

  • Bessere App-Bindung

    Bevor wir Knox Configure hatten, haben wir es dem Benutzer überlassen, nach unseren Apps zu suchen und sie herunterzuladen und zu installieren“, so Eschman. „Wir wissen, dass unsere Kunden beschäftigt sind und keine komplizierten Aufgaben durchführen möchten, und viele haben unsere Apps nicht verwendet. Es ist vielleicht gar kein großes Ding, aber diese paar Schritte halten die Leute oft davon ab, sie zu nutzen.“

  • Agile Innovation

    “Knox Configure Knox hilft uns, agiler und flexibler zu sein und unsere Produkte schneller auf den Markt zu bringen“, sagt Wes Citti, Digital Product Line Manager bei Nautilus. „In der Softwareentwicklung ist ein Monat eine Millionen Jahre. Durch die Verwendung von Knox Configure für Tests und Bereitstellung bekommen wir sofort Feedback. Daraufhin können wir Algorithmen schnell aktualisieren oder Kopieänderungen vornehmen, ohne dass wir unbedingt ein neues App-Update benötigen.“

Schnelles, unkompliziertes Anpassen von Geräten
Konfigurieren Sie per Fernzugriff eine große Anzahl an Geräten, und passen Sie diese an die jeweiligen Anforderungen an.
Erfahren Sie mehr
Vertriebsexperten kontaktieren

Unser Knox-Vertriebsteam arbeitet gerne mit Ihnen zusammen, um Ihre größten geschäftlichen Herausforderungen anzugehen. Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten an, um ein Projekt mit unserem Vertriebsteam zu besprechen.

Zurück nach oben